Skibergsteigen

Skibergsteigen beim Ski-Club Immenstadt 1908 e.V.

Bereits eine lange Tradition hat das Skibergsteigen beim SC Immenstadt. Seit 1977 veranstaltete der Verein über mehrere Jahrzehnte den internationalen Immenstädter Ski-Cross, ein Skitourenrennen, bei dem die Athleten mit Langlaufskiern und Fellen an den Start gingen. Auf den Abfahrten mussten damals robuste Skistöcke zwischen die Beine geklemmt zum Bremsen dienen. Heute haben wir uns auf die Tradition wieder besonnen und richten mit dem Mittag Race einen Wettkampf für Skibergsteiger aus. 2019 zählt das Mittag Race auch als Deutsche Meisterschaft im Skibergsteigen.

Und auch bei den Aktiven tut sich was. Mit David Sambale hat der SC Immenstadt einen Sportler in seinen Reihen, der in seiner Altersklasse in Deutschland zu den Besten zählt.

Skibergsteigen: Favoritensiege am Mittag

Stefan Knopf aus Berchtesgaden und Susi von Borstel aus Immenstadt sind die Sieger des AÜW Mittag-Race und der Deutschen Meisterschaft

David Sambale wieder Deutscher Meister

David Sambale verteidigte beim Jennerstier in Berchtesgaden bei den Junioren  seinen Titel als Deutscher Meister im Individual.

Saisonstart bei Flumserberg Night Attack

Erfolgreich in die neue Wettkampfsaison gestartet ist der Immenstädter Skibergsteiger David Sambale. Er stellte sich beim Flumserberg Night Attack der Konkurrenz...